Ausbildung, Fortbildung und Stellenangebote

Ausbildung, Fortbildung und Stellenangebote

27/03/2015

Die Stadtjugendpflege Quickborn sieht den Bereich von Aus- und Fortbildung als eine der wichtigsten Aufgaben überhaupt an.

Immer mehr wird im Alltag von ehrenamtlichen Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen abverlangt. Kinder und Jugendliche mit ihren unterschiedlichen Problemlagen stellen Gruppenleiter/innen häufig vor große Fragen.

Juleica – Jugendleiter-Grundausbildung 2021

Außerdem steht die Stadtjugendpflegerin als Referentin zu verschiedensten Themenbereichen zur Verfügung. (ob in Schule, bei Elternabenden, in den Vereinen oder oder oder….)

Wer mehr wissen will, wendet sich direkt an die Stadtjugendpflegerin Birgit Hesse Tel. 04106/611-244

Anmeldevordruck Aus- und Fortbildung (PDF)

.

Tagung 2022 der LAG Spielmobile Schleswig-Holstein – für Aktive und Interessierte

.

Stellenangebote

FSJ Soziales

FSJ „Soziales“

Neben der FSJ Stelle „Kultur“ im Fachbereich Jugend besteht die Stelle für ein FSJ Soziales seit 2011 im Fachbereich Jugend.

Träger ist der Internationale Bund in Hamburg (IB).

Profil für die FSJ Stelle  „Soziales“  im Fachbereich Jugend
(ca. 50%  Logistik, Einrichtungsmanagement und  ca. 50% pädagogische Arbeit)

Zu den Aufgaben der/des Freiwilligen gehören Hausmeistertätigkeiten, Gartenarbeiten, Unterstützung bei den offenen Angeboten in den beiden Einrichtungen, Hilfe bei Veranstaltungen, Ferienaktionen, Schulprojekten (Vorbereitung und Auf- und Abbau) sowie Post- und Botengänge, Einkäufe, sowie kleinere Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten.
Die/der Freiwillige kann im gesamten Fachbereich Jugend eingesetzt werden. Zu Beginn werden alle Bereiche kennengelernt, die/der Freiwillige kann danach mit uns gemeinsam auch eigene Schwerpunkte setzen.Führerschein ist erwünscht, aber nicht Bedingung.Abhängig vom Alter verändert sich hier und da auch eine Aufgabe (z.B. Volljährigkeit kann eine andere Verantwortung erhalten als darunter, Führerschein vorhanden kann z.B. auch selbst später einen Spielmobil-Einsatz fahren – mit Begleitung zwar, aber in der Steigerung wäre die Begleitung dabei und kann dem Freiwilligen auch einmal das Feld „überlassen“.

Die/der Freiwillige sollte auf jeden Fall Lust und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Offenheit, Ehrlichkeit, Flexibilität, Neugierde, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist mitbringen.

Bewerbungen für die Nachfolge ab 1. August können ab sofort eingereicht werden.

Jetzt nach Absprache mit dem IB auch Bufdi für geflüchtete Menschen.

FSJ Kultur

Wir bieten eine FSJ-Stelle im Fachbereich Jugend / Stadtjugendpflege der Stadt Quickborn.

FSJ Kultur

Neben der FSJ Stelle „Soziales“ im Fachbereich Jugend besteht die Stelle für ein FSJ Kultur seit 2011 im Fachbereich Jugend.

Träger ist die Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Schleswig-Holstein e.V. (LKJ).

Die Einsatzfelder im FSJ Kultur umfassen unterstützende Tätigkeiten in Gemeinwohl orientierten Einrichtungen und Projekten der Jugendkulturarbeit, in Kultureinrichtungen oder in Einrichtungen und Projekten der Jugendhilfe/Jugendarbeit mit einem kulturellen Tätigkeitsschwerpunkt. Einige Träger des FSJ Kultur bieten darüber hinaus Freiwilligendienste in Schule bzw. im Bereich Politik an.

Unser Profil in Stichworten:

Offene Angebote in den beiden immobilen Einrichtungen und dem Spielmobil sowie Veranstaltungen, Ferienaktionen, Schulprojekte, Musikprojekte, Beteiligung von Kindern und Jugendlichen…….
Filmprojekte, Musikprojekte, Gestaltungsprojekte, Theaterprojekt
Zirkusprojekte, Musik, Tanz, Theater, Mal- /Zeichen-/Nähprojekte…..
Im gesamten Fachbereich kann der Freiwillige eingesetzt werden.Zu Beginn werden alle Bereiche kennengelernt, der Freiwillige kann danach mit uns gemeinsam auch eigene Schwerpunkte setzen.Die Freiwilligen werden jeweils fast alles erledigen, was zu einem Projekt gehört – je nach Stand der Organisation – die pädagogischen Aufgaben, die Kontakte mit den Kindern und Jugendlichen bis hin zur Administration inkl. Finanzen und der Nachbereitung/Dokumentation.Abhängig vom Alter verändert sich hier und da auch eine Aufgabe (z.B. Volljährigkeit kann eine andere Verantwortung erhalten als darunter, Führerschein vorhanden kann z.B. auch selbst später einen Spielmobil-Einsatz fahren – mit Begleitung zwar, aber in der Steigerung wäre die Begleitung dabei und kann dem Freiwilligen auch einmal das Feld „überlassen“.
Wie bieten (fast) jeden Freiraum für eigene Projektideen im kreativen, musischen, spielpädagogischen, künstlerischen oder auch mit Experimenten/Forschen verbundenen Angeboten (z.B.).

Der Freiwillige sollte auf jeden Fall Lust und Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, Offenheit, Ehrlichkeit, Flexibilität, Neugierde, Verantwortungsbewusstsein und Teamgeist mitbringen.

Bewerbungen für den nächsten Start am 1. September können ab sofort eingereicht werden.

Bewerbungen bitte direkt an die Stadtjugendpflege und online über

https://www.lkj-sh.de/fsj-kultur/

Ein kurzer Film über ein FSJ bei uns

Praktikum und Mitarbeit

Wir bieten angehenden Erzieher*innen und Sozial-Pädagog*innen die Möglichkeit ein Praktikum bei der Stadtjugendpflege bzw. dem Spielmobil zu machen.

Für das Spielmobil suchen wir weitere ehrenamtliche Mitarbeiter/innen (auf Honorarbasis oder auch Studenten, Praktikanten…). Wer Lust hat, mit uns diese Arbeit zu gestalten wendet sich gern an:
Stadtjugendpflege Quickborn
Birgit Hesse
Rathausplatz 1
25451 Quickborn
Tel.: 04106 / 611 244
birgit.hesse@quickborn.de

Ab sofort sucht die Stadtjugendpflege Quickborn Musiker, die Interesse haben, das Musikprojekt „Feel the Music“ dienstags im Haus der Jugend (auf Honorarbasis) zu leiten bzw. weiterzuführen.

Du bist Musiker und hast Lust, dieses Projekt anzuleiten? Dann komm mit uns persönlich ins Gespräch! Du erreichst uns unter:  jugend@quickborn.de  oder 04106/611244

Ohne die Unterstützung der Ehrenamtlichen und den HelferInnen aus den Vereinen und Verbänden, könnten einige Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche in Quickborn nicht angeboten werden! Und wenn ihr (oder Sie) auch mal Lust habt, bei Veranstaltungen als Helfer dabei zu sein, dann meldet euch bei Birgit Hesse, Tel. 04106/611-244, im Kinder- und Jugendbüro „Haus 25“, Am Freibad 25

Ehrenamt

Ehrenamtstag

2019 fand der „Dankeschönabend“ für unsere Ehrenamtlichen am 13. Dezember statt. Seit vielen Jahren dient dieser Anlass dazu, unseren zahlreichen ehrenamtlichen Helfer/innen für ihre Unterstützung zu danken. Nur mit Hilfe dieser Unterstützung ist es uns möglich, jedes Jahr wieder, ein vielseitiges Angbeot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene (z.B.: Zirkuswochen, Sprachkurs, Kinderdisco, Musik-Café, Kiesowtage, Nähtreff uvm.) anzubieten und durchzuführen.

Bei einem leckeren Buffet verbrachten wir gemeinsam mit über 30  jungen und junggebliebenen Ehrenamtlichen (überwiegend im Alter von zwölf Jahren bis Mitte Zwanzig) einen gemütlichen und stimmungsvollen Abend im Haus der Jugend: klönen, gegenseitiges Kennenlernen, ein Rückblick in Form von einer Fotoshow sowie ein Ausblick auf das Jahr 2020.

Auch für 2020 hatten wir uns wieder viel vorgenommen. Auch wenn vieles wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, freuen wir uns auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit allen unseren ehrenamtlichen Helfer/innen und neuen Anwärter/innen!

Jetzt hoffen wir, dass im Jahr 2021 alles Geplante stattfinden darf und werden das dann gerne wieder mit allen feiern!

Unser Dankeschön gilt allen, die an unserer Seite waren und sind und mit uns die Quickborner Kinder-und Jugendarbeit zu dem machen, was sie ist: abwechslungsreich, vielseitig, anspruchsvoll und ansprechend!

Selbstverpflichtung Ehrenamt Stadtjugendpflege Quickborn (Ehrenkodex) PDF