Natur und Umwelt

Natur-Erlebnis-Tage

Auf Entdeckungstour in der Natur staunst du aber über all das Gewimmel von Insekten und Käfern usw. aus der Nähe betrachtet, wenn sie dich denn lassen, denn es braucht Ruhe und Geduld bei der Entdeckung und Beobachtung. In der Natur kann man Erkenntnisse gewinnen, man lernt Risiken einzuschätzen, Vertrauen aufzubauen und stellt an sich selbst Stärken und Schwächen fest, deren Qualität und lernt sie zu nutzen. Kinder sollen aber auf ihre Art und in ihrem Tempo mit uns als Begleitern entdecken und forschen, ausprobieren, erleben und gestalten. Interesse, Neugierde und die Fantasie werden beflügelt und alles ohne Vorgaben, frei, spielerisch und vor allem: mit Zeit. In kleinen Gruppen streunen sie selbstständig über das Gelände, klettern auf Bäume, fühlen die unterschiedlichen Bodenbeschaffenheiten unter den nackten Füßen, riechen und schmecken Kräuter und Beeren und schlagen in den Bestimmungsbüchern nach. Das pädagogische Personal und die ehrenamtlich tätigen Jugendlichen sind begleitend an der Seite der Kinder und regen mit unterschiedlichen Methoden das Abenteuer „Draußen“ an. Teamgeist entwickeln, Risiken eingehen = sich trauen, einander verstehen, sich selbst einschätzen lernen…….das sind Schlüsselqualifikationen, deren Erwerb wir mit diesen und allen anderen Projekten fördern.

Schmetterlingsgarten

Ein spannender Ausflug nach Kaltenkirchen in den Schmetterlingsgarten, mit Führung. Wir erfahren viel Schmetterlinge und stärken uns bei einem Picknick. Zeit für Spiel und Spaß bleibt auch genug.

Termine