Unser Aufgabenfeld:

Offene Kinder- und Jugendarbeit hier in 3 Minuten erklärt.

Wie soll man jemandem die Offene Kinder- und Jugendarbeit erklären, der nicht vom Fach ist? Sei es einem Gemeinderatsmitglied, einem Journalisten, Eltern oder auch dem eigenen Freundeskreis – was passiert denn in einem Jugendhaus? Warum ist das ein wichtiger Lebensmittelpunkt für Kinder- und Jugendliche, wenn manchmal augenscheinlich doch gar nichts passiert? Und was „Lernen“ denn Jugendliche da überhaupt? Das Erklärvideo bietet kurze, klare Antworten, fasst wesentliche konzeptionelle Aspekte verständlich in drei Minuten zusammen, ohne dabei zu vereinfachen.
Offene Kinder- und Jugendarbeit – in 3 Minuten erklärt (youtube)

Ein Film der www.agjf.de

Offene Kinder- und Jugendarbeit – Arbeitsgemeinschaft Jugendfreizeitstätten Baden-Württemberg e.V